Männergesangverein 1856 e.V. Ludwigshafen-Mundenheim

Mit seinen künftigen Konzerten will der Männergesangverein (MGV) 1856 Mundenheim wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren. Nachdem die Mundenheimer mit ihren beiden Chören schon vor drei Jahren letztmals im Pfalzbau auftraten und im Herbst 2017 erstmals in der Friedenskirche ein Konzert gaben, wollen sie in Zukunft ihre Konzerte ausschließlich in der katholischen Kirche St. Sebastian in Mundenheim veranstalten.

Das sagte der Vorsitzende Alfred Kern bei der Mitgliederversammlung des Vereins, der – wie die meisten Chöre in Deutschland – unter zurückgehenden Zahlen der aktiven Sänger leidet und derzeit nur noch 87 Aktive zählt. Mit der Rückkehr nach Mundenheim will der MGV auch dem Konzertpublikum entgegenkommen, dem keine weiten Fahrten zu den Auftritten zugemutet werden sollen.| ier

(Quelle:  DIE RHEINPFALZ --  Ludwigshafener Rundschau - 20. März 2018)

Aus den Fotoalben

Jahreshauptversammlung am 18. März 2017
Jahreshauptversammlung am 18. März 2017

Ivan Mladenov berichtet über die weitere Zukunft des  Männerchors.

Das Wetter in Mundenheim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.